Mein Netzwerk und ich

Ausgewiesene Experten in verschiedenen Handlungsfeldern

Jeder Mensch, der eine professionelle Tätigkeit mit Hingabe über einen langen Zeitraum ausübt und sich dabei ständig weiterbildet hat das Zeug, Experte zu werden.
Gerade in Stiftungen treffen wir besonders häufig auf solche Menschen - die in ihrer Aufgabe regelrecht aufgehen.
Das ist wohl auch dem Umstand zu verdanken, dass Stiftungen besondere Arbeitgeber sind, auf besondere Art mit gesellschaftlichen Anforderungen umgehen - eben auf den Gemeinnutz bedacht.
Meine Kollegen im Netzwerk und ich gehören zu den führenden Stiftungsexperten in ihrem jeweiligen Kompetenzfeld.

Über die Jahre habe ich mich bundesweit mit ausgewiesenen Fachleuten aus folgenden Bereichen vernetzen können:

  • Stiftungsberater mit unterschiedlichen Kompetenzschwerpunkten – auch zur Lösung von Konfliktsituationen, z.B. in der Stiftungskommunikation
  • Steuerberater mit besonderer Stiftungsexpertise
  • Rechtsanwälte und Notare mit nachgewiesener Stiftungserfahrung
  • Vermögensverwalter mit zum Teil hundertjähriger Stiftungserfahrung
  • Fachverlage und Fachmagazine mit Stiftungsschwerpunkt
  • Vorstände und Führungspersonen namhafter Anbieter Stiftungsgeeigneter Anlageprodukte
  • schließlich kann ich auf die Unterstützung des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen zurückgreifen

Dieses Netzwerk steht den von mir beratenen Stiftungen sehr gern zur Verfügung.
Dabei wird das jeweilige Team so zusammengestellt, dass es genau zur Aufgabenstellung der Stiftung passt.
Und sollte es einmal eine komplexere Aufgabenstellung sein, kann ich auf die Kapazität der Deutschen StiftungsConsulting zurückgreifen, in deren Expertenpool ich Mitglied bin.